Strict Standards: Only variables should be passed by reference in /www/htdocs/v109371/includes/arcade/functions_arcade.php on line 626
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3787: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/arcade/functions_arcade.php:626)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3789: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/arcade/functions_arcade.php:626)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3790: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/arcade/functions_arcade.php:626)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 3791: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /includes/arcade/functions_arcade.php:626)
Sunshineboard • Thema anzeigen - Photoshop: Spiegeleffekte erzeugen

Photoshop: Spiegeleffekte erzeugen

Tips und Tricks zum Umgang mit Grafikproggies.

Moderator: J.o.h

Photoshop: Spiegeleffekte erzeugen

Beitrag # von J.o.h am Donnerstag 12. Juni 2008, 17:07

Derzeit ist es recht modern, Fotos, Cover, Screenshots oder Texte auf
Webseiten mit einem dezenten Spiegeleffekt zu versehen.
Das sieht in etwa so aus, als st√ľnde das jeweilige Objekt auf einer
Wasseroberfläche, die das Bild reflektiert.
Diesen Effekt, den man vom iPod, aus iTunes und vielen Webseiten kennt,
kann jeder selbst herstellen: Das weit verbreitete Grafikprogramm Photoshop
erzeugt solche Reflexion ab Version 7 auf Knopfdruck.

Um zum Beispiel einen Text zu spiegeln, mit dem Textwerkzeug zunächst den
gew√ľnschten Text eingeben.
In der Ebenenpalette doppelt auf die Textebene klicken und die Zeichen mit
Effekten versehen, zum Beispiel Schatten nach innen und Abgeflachte Kante und
Relief.
Dann die Ebene mit der Tastenkombination [Strg]+[J] duplizieren.
In der Ebenenpalette die Kopie markieren und den Befehl Bearbeiten | Horizontal spiegeln
aufrufen.
Die gespiegelte Kopie anschlie√üend mit gedr√ľckter Maustaste unter das Original verschieben.

Im nächsten Schritt mit dem Befehl Ebenen | Ebenenmaske | Alle Einblenden eine
Ebenenmaske hinzuf√ľgen.
Dann das Verlaufswerkzeug aktivieren und den Verlauf Vordergrund-Transparent auswählen
und mit gedr√ľckter Maustaste einen Verlauf von unten nach oben √ľber die Spiegelschrift
einzeichnen.
Im letzten Schritt √ľber den Deckkraft-Regler die Deckkraft auf ca. 30% setzen ‚Äď fertig ist
die Spiegelung.
Benutzeravatar
J.o.h
Chef
Chef
 
Beiträge: 388
Registriert: Montag 19. Juli 2004, 16:00
Wohnort: Werdau
Sternzeichen: Skorpion
Highscores: 15

Zur√ľck zu Photoshop & Co.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron